3 Sieger aus Sachsen und einer aus Halle beim II. Hallen Cup der SG Einheit Halle

 

4 interessante, hochkarätig besetzte Turniere sahen wir in der Sporthalle Lettin, in welcher die 2. Auflage unseren eigenen Hallen Cup stattfand. Bei den F Junioren setzte sich der VfL Halle im Finale klar gegen die TSG Wörmlitz/Böllberg durch. Drittbestes Team wurden die Kids vom FC Halle Neustadt, welche sich im kleinen Finale mit 3:2 im 7 Meterschiesen gegen unsere F2 Junioren durchsetzen konnten. Unsere F1 wurde am Ende fünfter. Bei den E Junioren gewann erwartungsgemäß der Favorit und Titelverteidiger aus Leipzig. Im Turniermodus jeder gegen jeden, setzte sich am Ende RB Leipzig klar von der Konkurrenz ab und verwies den FC Grimma und SV Einheit Bernburg auf die Plätze 2 und 3. Unsere beiden Gastgeberteams kamen auf die Plätze 6 und 7. Der Cup der D Junioren brachte mit der SG Dynamo Dresden nicht nur mit dem Namen ein Highlight, sondern auch mit dem was auf dem Hallenparkett abging. Es war schon ein Augenschmaus, was die Dynamokicker da in der Halle hinlegten. Am Ende gewannen sie souverän, mit 34:0 Toren das Turnier und stellten mit 18 Treffern von Daniele Russo auch den Torschützenkönig aller 4 Turniere. Der BSV Halle Ammendorf wurde Zweiter. Überraschen konnten unsere D2 Junioren, welche den dritten Platz und somit die beste Platzierung aller 8 teilnehmenden Einheit Teams bei allen 4 Turnieren belegte. Die D1 Junioren wurden 5. Hochdramatisch ging es bei den C Junioren zu. Hier gab es ein Kopf an Kopf rennen zwischen den beiden sächsischen Vertretern Lok Leipzig und FC Grimma. Im vorentscheidenden Spiel beider Kontrahenten gegeneinander wurden insgesamt 4 Zeitstrafen ausgesprochen. Der FC Grimma konnte ich dann letztendlich vor den Leipzigern durchsetzen. Unsere beiden Teams wurden 6. und 7. Die zweite Auflage des Turniers war trotz der nicht so tollen Rahmenbedingungen der Sporthalle Lettin wieder ein voller Erfolg. Auch in der nächsten Saison werden wir wieder einen Hallen Cup austragen. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen und eins sei vornweg gesagt. Er wird in einer wesentlich besseren Sporthalle stattfinden und wir werden uns wieder um attraktive Gegner bemühen. Allen die im Vorder und Hintergrund an der Vorbereitung und Durchführung des Turniers beteiligt waren ein großes Dankeschön. Ebenso der Gaststätte Einheit für das Catering.

 

 zum Hallen Cup der F Junioren

zum Hallen Cup der E Junioren

zum Hallen Cup der D Junioren

zum Hallen Cup der C Junioren