Einheit lädt zum Topspiel.

Derby um die Tabellenspitze.

Zu einem besseren Zeitpunkt könnte es kaum zu diesem Spiel kommen der Zweite der Stadtoberliga empfängt den Ersten und wenn es dann noch zwei rivalisierende Vereine sind kommt auch noch Derbystimmung dazu. Die SG Einheit steht mit voller Punkteausbeute aber mit schlechterem Torverhältnis auf Platz zwei der Tabelle. Die SG Motor, ebenfalls ohne Punktverlust und 14:2 Toren, auf Platz eins. Motor überzeugte in den ersten 3 Spielen mit deutlichen Ergebnissen. 5:1, 5:0 und 4:1 zeigt, dass die Stürmer in Torlaune sind. Die Einheit spielte zwar sehr souverän, aber mit einer nicht so starken Torausbeute, mit 1:0, 2:1 und 2:0 kommt man schnell auf den Spruch „ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss“. Am kommenden Samstag kommt es nun zum Duell der zurzeit bestplatzierten Mannschaften in Halles höchster Liga. Die letzten Spiele beider Mannschaften zeigt keine Tendenz, alles war dabei, Niederlagen, Unentschieden und Siege, allein der Heimvorteil könnte der Einheit etwas in die Karten spielen. Beide Teams treffen sich früh in der Saison auf Augenhöhe und mit einer breiten Brust. Wer hier gewinnt kann sich vom Erzrivalen absetzen und nach dem wohl „wichtigsten Spiel“ der Hinrunde auf weitere Höhenflüge hoffen.

Dieses Spiel verspricht Tore, Kampf und Emotionen, alles was den Fußball ausmacht, das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Anpfiff 15:00 Uhr auf dem Sportplatz der Einheit.