Der Saisonstart naht.

Die Mannschaft der SG Einheit kommt mit Schwung aus der Vorbereitung.

Nach 5 Wochen Vorbereitung geht es am Wochenende für die Mannschaft von der Merseburger Straße wieder um wichtige Punkte in der Liga. Mit mehreren Trainingseinheiten, die sich nicht immer nur unter der Woche abspielten, und zahlreichen Testspielen hat Trainer Thomas Haller seine Spieler für die kommende Saison fit gemacht. Am Anfang wurde wie üblich, auf die in der Sommerpause bei vielen verloren gegangene, Fitness wert gelegt.Anschließend wurde dann  immer weiter im taktischen Bereich und dem Zusammenspiel der Mannschaft gearbeitet. In den Testspielen gab es ein Hin und Her der Ergebnisse. Einigen deutlichen Siegen stehen auch unnötige, zu hohe Niederlagen entgegen. In den Spielen wurde natürlich viel ausprobiert und manch ein Spieler musste auf einer Position ran, die er noch nicht so oft oder gar nicht gespielt hat. Am meisten Aufsehen erregen dürfte dabei das Spiel gegen die zweite Mannschaft des VFL Halle 96. Die Kicker aus der Landesliga Süd kamen am letzten Sonntag auf die Einheit und mussten sich den Einheitlern mit 4:2 geschlagen geben,womit vorher wohl keiner gerechnet hatte. Gerade durch solche Leistungen zeigt sic, welches Potential in der Mannschaft steckt. Die erste Mannschaft der Einheit startet am Samstag um 15 Uhr bei HTB und die Reserve zeitgleich bei Stadtoberligaabsteiger Post.