Projekt Sportkomplex der Zukunft

Ein großer Schritt für die SG Einheit – ein großer Schritt für Halle

Die SG Einheit Halle e.V. baut eine neue Sportstätte – mit innovativem Ansatz

Wie kann man nachhaltig Sportstätten bauen? Die SG Einheit Halle e.V. hat sich diesem herausforderndem Projekt verschrieben.

Am 17. Juni 2017 wurde im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes der SG Einheit Halle e.V. die Initiative zum Bau einer Mehrzwecksporthalle und eines ökologischen Kunstrasenplatzes im Jahr 2018 vorgestellt.

Zu der Präsentation waren hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft anwesend. Finanziert durch Eigenmittel, Fördergelder und viele Spenden wird in den Sommermonaten des nächsten Jahres eine der größten Mehrzwecksporthallen der Stadt Halle entstehen. Mit einer Grundfläche von 2000 Quadratmetern und ligakonform errichtet, bietet die Sporthalle alle Möglichkeiten für einen Trainings- und Spielbetrieb bei Ballsportarten bis in die höchsten Ligen der Bundesrepublik. Darüber hinaus wird sie natürlich dem Schul-, Kinder- und Jugend-, aber auch dem Breitensport zur Verfügung stehen.

Als zweites Projekt wird das in die Jahre gekommene Großfeld für den Fußball von Natur auf Kunstrasen umgestellt. Durch den Aufbau auf einer sogenannten ungebundenen Tragschicht werden nicht nur finanzielle Mittel und damit Steuergelder eingespart, es wird darüber hinaus ein erheblicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet. 

Allen bisherigen Spendern möchten wir nochmals für Ihren bisherigen Beitrag zu unserem Projekt recht Herzlich Danken und hoffen, dass uns auch in Zukunft noch viele weitere Sponsoren bei diesem Projekt finanziell unterstützen können.

Mehr zum Projekt "Sportkomplex der Zukunft"