Projekt: Einheit für (H)alle

Die SG Einheit Halle führt das Projekt "Einheit für (H)ALLE” durch, um sportbegeisterte Flüchtlinge und Einwanderer über den lokalen Sport an die Gesellschaft heranzuführen.

Was machen wir:

  • Wir laden insbesondere Flüchtlinge und Hinzugezogene, aber auch alle anderen Interessierten ein, am offenen Training teilzunehmen
  • Veranstaltung eines offenen Trainingsangebotes als Gelegenheit für sportliche Betätigung, kulturellen und sprachlichen Austausch
  • ggf. Bereitstellung erforderlicher Sportausrüstung
  • Unterstützung beim Eintritt in den Verein durch geförderte Mitgliedsbeiträge

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Erwachsene. Aber auch Kinder und Jugendliche sind selbstverständlich zu jeder Trainingszeit ihrer Altergruppe/Jugend willkommen!

Weitere Infos zu diesem Projekt findet man unter dem link: Projekt: Einheit für (H)ALLE